Yvon Labarre - Galerie Sievi



Direkt zum Seiteninhalt

Yvon Labarre

Künstler

» Biografie «

1943-11      wurde Yvon in Bouée ( Loire-Atlantique/ Frankreich) geboren/FR
1957          Ausbildung zum Maler und Dekorateur im Gymnasium von St. Nazaire.
1959-60     Studium an der École d’Art Applique" von Tours /FR
1960          Militärdienst in Sedan. / FR
1978          1. Ausstellung in Rennes / Frankreich
1979–2006  folgen Ausstellungen in Paris , London, Berlin, /G
                New York, Tunis, Rennes , Straßburg, La Baule,/ FR
                Colmar, La Rochelle,  Haigerloch , Göteborg ,Helsinki,
                München – Starnberg, Offenburg, Colmar,  Würzburg,
                Perros-Guirec, Sedan, Budapest, Eger. / H
                Cordemais „ Au fil de L’Estuaire ,Regard d’ Artiste"/ FR
2008        Galerie Sievi, Berlin / G
2010         AP2A, Michel Tomasoni, Le Pouliguen / FR
2014-        Galerie Sievi, Berlin / G


2005         Yvon Labarre erhielt die Auszeichnung ,
                Ritter des Orden Pour le Mérite, durch den französischen Staatspresidenten , Monsieur Jacques Chirac

Seine Werke befinden sich in öffentlichen wie privaten Besitz



» Einklang «


Der bretonische Maler und seit 1986 in Berlin ausstellende Künstler, verrät durch seine Bilder, dass er in einer originellen und vielfältigen Landschaft wie Bouée geboren und aufgewachsen ist.

Er liebt die religiöse Kunst der Gotik und Renaissance, die Natur, den Sturm, das Land und das Meer.

Er lebt im ständigen Einklang mit der Naturlandschaft.

Galerie Sievi 2005














Zurück zum Seiteninhalt